Wir schauen bei dem Boot oder der Yacht ganz genau auf die wichtigen Papiere.

E/M/S Boat-Check Dokumentenprüfung

E/M/S fordert von dem Verkäufer, dem Händler bzw. dem Broker alle wichtigen und relevanten Papiere und Dokumente an. Der beauftragte Sachverständige vor Ort vergewissert sich von deren Beschaffenheit und hält fest, ob diese im Original oder lediglich als Kopie zur Einsicht vorlagen. Die aufgenommenen Abbildungen dieser Unterlagen werden einem Gremium von geschulten Sachkundigen vorgelegt und entsprechend der Richtlinien des BPC® Boot'-Paper-Check von diesen gesichtet und ausgewertet.


Diese Experten befassen sich mit der Frage der Eigentümerkette, der Klassifizierung, Zulassung und Registrierung des Bootes / der Yacht sowie dem vorliegenden Mehrwertsteuernachweis für die EU. E/M/S bedient sich auch hier internationaler Experten und Fachanwälte auf dem Gebiet der Schiffsregistrierung. Unterschiedliche Vorgaben und Behandlungsweisen bei Booten und Yachten in den verschiedenen europäischen Ländern erfordern hier ein geschultes Auge. Unwissenheit und Gutgläubigkeit können hier schnell zu einem Desaster für Sie werden. Die zusammengetragenen Ergebnisse finden Sie in einem separaten Teil unseres 1st Boat-Checks

Preis ist bereits in der Pauschale für den 1st Boot-Check inkludiert.

Sollten Sie bereits in Besitz eines aktuelles Wergutachtens sein, so können Sie den BPC® Boot's-Paper-Check auch gesondert in Auftrag geben.

Preise bitte anfragen.

 

Oftmals können sogar zusätzlich beauftragte Arbeiten im Zeitfenster des 1st Boot-Checks erfolgen. Bei gleichzeitiger Beauftragung könnten Sie sich auf diese Art und Weise gegebenenfalls gesonderte Kosten für die An- und Abreise des Gutachters sparen.

  • Calle San Andreu 19, Cala Ratjada
    Mallorca, Balearen, Spanien.
  • Info Hotline

    +34 689 702766

  • Infos per E-Mail

    post@boat-check.eu

© 2017 E/M/S. All Rights Reserved by the European Institute for Maritime Services